NABU Rhein-SiegMontag, 27.06.2022  RSS  forum    kontakt    impressum    home
projekte:
 
Die Naturschule
 
Jugendgruppe
 
Landschaftsgesetz
 
Wahner Heide
extern:
 
Biostation
 
CO² - Spartipps
 
Der Kreis
 
NABU Podcast
 
Naturgucker
 
Pflanzen
 
Rote Liste NRW
 
Vögel beobachten
 
Wildvogel-Telefon NABU Bonn
jahresvogel:
 
2006 Kleiber
 
2007 Turmfalke
 
2008 Kuckuck
 
2009 Eisvogel
 
Veranstaltungen 2009 [PDF]
24.11.2003
Zaunkönig 2004
 
Zaunkönig 2004Karin R. Klahold
Der Vogel des Jahres 2004 - der Zaunkönig - liegt nun vor als "Ornithologisches Blatt" von Karin R. Klahold. Wie bei den bereits vorhandenen Acrylgemälden hat das Blatt ein Format von 36 x 48 cm.
Damit der kleine Vogel in der Blattgröße angemessen zur Wirkung kommt, ist er auf etwa doppelte Länge vergrößert dargestellt. Der weiße Pfeil am rechten Bildrand dient als Maßstab und zeigt an, auf welche Länge 10 cm der Wirklichkeit im Bild vergrößert sind.
Die Farben des plakativ gestalteten Hintergrundes korrespondieren mit den Farben des Gefieders und das weiße Dreieck, vor dem der Zaunkönig in seiner typischen Haltung posiert, bringt ihn wirkungsvoll zur Geltung.
Die kalligraphische Beschriftung ist nicht nur Dekoration, sie gibt über den Namen des Vogels hinaus auch Informationen über die systematische Einordnung.

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
02.11.2003
Helmut der Eisvogel erzählt ( am 10.November in Altenkirchen )
 
Helmut?Foto: NABU Bunzel-Drüke
Der kommende Vortrag im Rahmen des NABU-Vereinsabends titelt " Helmut der Eisvogel erzählt " und wird von Peter Fasel, Leiter der Biologischen Station Rothaargebirge gehalten. Er vermittelt Interessantes und Wissenswertes zu heimischen Flüssen am Beispiel der Sieg. Schwerpunkt sind Bilder von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen, die sich vom Quellbereich bis zur Mündung finden. Der Vortrag findet im Rahmen des monatlichen NABU-Informationsabend am 10.November ab 19.30 Uhr im Hotel Petershof in Altenkirchen-Leuzbach statt (Eintritt frei) .

Herzliche Grüße, Ihr Immo Vollmer
NABU Altenkirchen
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
18.10.2003
Spanische Fahne oder Russischer Bär?
 
Was denn nun?
Ist die "Spanische Fahne" oder auch "Spanische Flagge" nur ein anderer Name für den Russischen Bären?
Oder ist sie eine eigene Art, zwar ähnlich aber eben doch nicht identisch?
Aufklärung in dieser konfusen Lage verschafft eine private!!! Seite im Internet mit vielen Fotos und klaren Bestimmungstips:
Schmetterlinge und Raupen
.
Dort bringt der Autor noch den Schönbären ins Spiel - wer das nun wieder ist? Einfach mal reinklicken!
Also,ich hab"s jetzt so verstanden:
Links im Bild, das ist der Schönbär, und rechts im Bild der Russische Bär, und beide werden in den verschiedenen Büchern von den verschiedenen Autoren schon mal Spanische Fahne genannt.
- Oder doch Flagge? hk
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
13.10.2003
Pflege des Steinbruchs Eulenberg
 
Die Naturschutzverbände RBN, BUND und NABU Rhein-Sieg führen am Samstag, dem 18. Oktober, einen Pflegeeinsatz im Steinbruch Eulenberg (Hennef-Uckerath) durch. Es werden Freiflächen vom alles überwuchernden Land-Reitgras befreit, ebenfalls größere Ginsterbestände entfernt. Ohne diese Maßnamen würden die seltene Golddistel und andere, Wärme und nährstoffarme Böden liebende Pflanzen unterdrückt und damit die Lebensgrundlage für seltene Schmetterlinge und andere Tierarten entzogen. Der Steinbruch Eulenberg soll zum Erhalt des einmaligen Lebensraumes Naturschutzgebiet werden. Die Naturschutzverbände wenden sich entschieden gegen eine weitere Nutzung des Steinbruchs, insbesondere auch gegen die Einrichtung einer Schuttdeponie oder Schutt-Recycling-Anlage. Die Arbeiten werden vom Rhein-Sieg-Kreis unterstützt und wissenschaftlich von der neuen Biologischen Station im Rhein-Sieg-Kreis begleitet. Eingeladen sind alle, die mithelfen das Mähgut zu beseitigen, angesprochen sind auch Bürger aus Eulenberg. Treffpunkt um 9 Uhr 30 am Eingang des Steinbruchs in Eulenberg.
Kommt bitte alle!

Dr. Wolfgang Kemmer
Der Vorsitzende des horstees
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
Suche im Online-Archiv des "Kölner Stadt-Anzeiger"
Suche im Online-Archiv der "Kölnischen Rundschau"
Alle vergangenen Meldungen:   • top • 
Auswahl nach Jahr:  2022  2019  2016
[01-04]
 NABU aktuell (001) - - - - - - - - - - - - - - - - - - 24.07.2018
Wir sind immer noch hier
updates sind teuer
___________________________________________
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
aktuell | allgemeines | downloads ]
forum | links | programm ]
programm_archiv ]
NABU
© NABU Rhein-Sieg    • top •
Kontakt:info@nabu-rhein-sieg.de
Programmierung: horst köcher
aktuell
allgemeines
downloads
forum
links
programm
flora hangelar
fotos
kunst
verwaltung
mitglied werden
 
Ortsgruppe
Niederkassel:
aktivitaeten
generated in: 0.06 sec
Daten von http://nrw.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!
Daten von http://www.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!