NABU Rhein-SiegSamstag, 06.06.2020  RSS  forum    kontakt    impressum    home
projekte:
 
Die Naturschule
 
Jugendgruppe
 
Landschaftsgesetz
 
Wahner Heide
extern:
 
Biostation
 
CO² - Spartipps
 
Der Kreis
 
NABU Podcast
 
Naturgucker
 
Pflanzen
 
Rote Liste NRW
 
Vögel beobachten
 
Wildvogel-Telefon NABU Bonn
jahresvogel:
 
2006 Kleiber
 
2007 Turmfalke
 
2008 Kuckuck
 
2009 Eisvogel
 
Veranstaltungen 2009 [PDF]
22.03.2007
Die Blume des Jahres 2007
 
Geum rivaleNABU I.Ludichowski
Die Bachnelkenwurz kommt im Rhein-Sieg-Kreis nicht vor

Pünktlich zum Frühlingsanfang versendete der Rhein-Sieg-Kreis seinen Umwelt-Aktuell-Service. Er enthält eine übersichtliche Zusammenstellung der "Natur des Jahres 2007", die wir als PDF-Dokument in unserem Bereich DOWNLOADS aufgenommen haben.

Ein weiterer Hinweis führt zu den lesenswerten, weil ökologischen WWF-Gartentipps.

Der Umwelt-Aktuell-Service kann per Email bezogen werden.
Kontakt: umwelttelefon@rhein-sieg-kreis.de

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
18.03.2007
Schonende Mobilität
 
DB Eitorfhk
Die Biostation ist klimafreundlich zu erreichen

"Auch die bewusste Wahl der Verkehrsmittel trägt zum Klimaschutz bei: Für kurze Strecken mal das Auto stehen lassen und auf Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, für weitere Entfernungen innerhalb Deutschlands die Angebote im Nah- und Fernverkehr der Bahn prüfen", so empfiehlt der NABU Bundesverband online in Klimaschutz fängt im Haushalt an [5].
Einen Vergleich von Energieverbrauch bzw. Emissionen pro Fahrt, hier im Beispiel eine Fahrt von Troisdorf nach Eitorf, stellt der UmweltMobilCheck der Deutsche Bahn AG an.
Der zeitliche Aufwand, etwa für die Anreise zur Biostation zum morgigen Termin, ist günstig, so beträgt die Fahrzeit von Köln nach Eitorf im Schnitt 40 min, von Troisdorf braucht man etwa 20, von Siegburg 15 und von Hennef gerade mal knappe 10 Minuten.

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
18.03.2007
Krötenwanderungen
 
PRESSEFOTO nicht aktiv
Motiv: Männchen umklammert Hand
© Immo Vollmer
(600 x 400 px)50653 bytes
Downloadzeit etwa:
Modem 56K - 7.24 sec
DSL 768K - 0.53 sec
Bericht unserer Nachbarn

Im Vergleich zu den Vorjahren ist das Wandergeschehen bei uns in Altenkirchen entweder stark zurückgegangen oder zieht sich außergewöhnlich in die Länge. Seit 20.Februar sind bis heute (18.3.) erst 366 Erdkröten (was rund 1/10 der Menge von 2005 ist), dazu 12 Grasfrösche und 2 Molche gelaufen. Wir fragen uns, ob die aufgrund der längeren Wärmephase auch früher einsetzende Tätigkeit der Landwirtschaft hierfür verantwortlich zu machen ist.


Der ganze Bericht beim NABU Altenkirchen inkl. Aktuelle Beeinträchtigungen
Berichte bundesweit mitSeltene Wechselkröten in Bonn

Vom Nutzen der Amphibien: Steckbrief Erdkröte
Fotos von liebestollen Männchen in Troisdorf-Spich:Downloads

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
16.03.2007
Nilgans im Unrat
 
PRESSEFOTO nicht aktiv
Motiv: Nilgans
© hk
(800 x 533 px)94542 bytes
Downloadzeit etwa:
Modem 56K - 13.51 sec
DSL 768K - 0.98 sec
Sucht sie etwa einen Nistplatz?

Nilgänse sind bei der Auswahl ihres Nistplatzes nicht penibel. Dieser hier, s o l l t e es denn wirklich einer werden, scheint allerdings nicht besonders glücklich gewählt: Direkt in der Hennefer City am Zufluss des Hanfbachs in die Sieg verweilte diese Gans auf einem Haufen aus natürlichem Schwemmgut des letzten Hochwassers, durchmischt mit allerlei Unrat aus Plastiktüten, Benzinkanistern, Autoreifen etc. (siehe großes Foto).

Weiterführende Informationen:
Steckbrief Nilgans vom NABU Bundesverband

Vielleicht können die interessierten Hennefer in der nächsten Zeit das Verhalten des Vogels beobachten. Bitte beachten Sie dabei, dass es verboten ist wild lebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen, Nist-, Brut-, Wohn- oder Zufluchtstätten der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören. Dazu passend das Bundesnaturschutzgesetz

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
Suche im Online-Archiv des "Kölner Stadt-Anzeiger"
Suche im Online-Archiv der "Kölnischen Rundschau"
Alle vergangenen Meldungen:   • top • 
Auswahl nach Jahr:  2020  2017  2014
[01-04]
 NABU aktuell (001) - - - - - - - - - - - - - - - - - - 24.07.2018
Wir sind immer noch hier
updates sind teuer
___________________________________________
 NABU aktuell - (002) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Archiv des NABU Rhein-Sieg bis März 2010
Datenrettung erfolgreich
___________________________________________
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
aktuell | allgemeines | downloads ]
forum | links | programm ]
programm_archiv ]
NABU
© NABU Rhein-Sieg    • top •
Kontakt:info@nabu-rhein-sieg.de
Programmierung: horst köcher
aktuell
allgemeines
downloads
forum
links
programm
flora hangelar
fotos
kunst
verwaltung
mitglied werden
 
Ortsgruppe
Niederkassel:
aktivitaeten
generated in: 0.03 sec
Daten von http://nrw.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!
Daten von http://www.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!