NABU Rhein-SiegDienstag, 02.06.2020  RSS  forum    kontakt    impressum    home
projekte:
 
Die Naturschule
 
Jugendgruppe
 
Landschaftsgesetz
 
Wahner Heide
extern:
 
Biostation
 
CO² - Spartipps
 
Der Kreis
 
NABU Podcast
 
Naturgucker
 
Pflanzen
 
Rote Liste NRW
 
Vögel beobachten
 
Wildvogel-Telefon NABU Bonn
jahresvogel:
 
2006 Kleiber
 
2007 Turmfalke
 
2008 Kuckuck
 
2009 Eisvogel
 
Veranstaltungen 2009 [PDF]
05.09.2006
Kinder filzen mit Wolle
NABU Rhein-Sieg auf dem Eitorfer Umwelttag

Am Sonntag, dem 10. September 2006 findet der 12. Eitorfer Umwelttag statt.
Der NABU Rhein-Sieg wird dort mit einem Stand vertreten sein.
Kinder können mit Wolle filzen, durch Becherlupen können kleine Dinge beobachtet werden, eine Broschüre informiert über Naturschutz ums Haus.
Eine Apfelsaftpresse bringt Vorgeschmack auf Apfelsaftpressen des NABU am Samstag, dem 7. Oktober ab 11 Uhr in der Biologischen Station am Bahnhof in Eitorf.
Wussten Sie schon, dass man mit der Apfelsaftpresse auch Quittenwein machen kann?
Also dann auf zur Siegparkhalle in Eitorf: am 10. September zwischen 10 und 18 Uhr.

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
08.08.2006
Müllalarm
Es hat nicht geholfen!

Trotz der freundlichen Ermahnung der Eulenberger Bürger, keinen Müll im Steinbruch Eulenberg zu lagern, haben unfreundliche Zeitgenossen am Wochenende fünf alte Autobatterien in Seenähe geschleppt. Dies ist ein erheblicher Verstoß gegen das Umweltrecht und kommt die Verursacher teuer zu stehen, zumal auslaufende Schwefelsäure aufwendig entsorgt werden muss. Genauso gut hätte man die Batterien zu einer Entsorgungsstelle bringen können.

Der NABU Rhein-Sieg weist darauf hin, dass er jeden Verstoß gegen das Landschaftsgesetz und die einschlägigen Umweltgesetze anzeigt. Die Gerichte sind bei Umweltdelikten nicht großzügig, dies hat der Eigentümer des Schrottautos lernen müssen.

Wir bitten die Eulenberger Bürger um Unterstützung für einen naturnahen, sauberen Steinbruch.

Das NABU-Team

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
01.08.2006
Müllalarm
 
wk
Deutsche Gärten gelten als Musterbeispiel der Pflege. Nichts darf herumliegen, kein "Unkraut" hat eine Chance zu überleben. Nicht so in freier Natur: in den heißen Tage ziehen viele Menschen ins Freie, riesige Müllberge türmen sich an Seen und Flüssen, Naturschutzgebiete sind davon nicht ausgenommen. Irgendwer wird den Abfall schon wegräumen. Aber nicht nur die viel gescholtenen Jugendlichen lassen ihre Bier- und Colaflaschen liegen (Pfand spielt keine Rolle), was auf mangelnde Erziehung schließen lässt, auch Familien mit kleinen Kindern entledigen sich von allem, was sie nicht mehr brauchen. Womit sich der Kreis wieder schließt. Im NABU Naturschutzgebiet Steinbruch Eulenberg griffen betroffene Bürger zur Selbsthilfe: mittels eines beschrifteten Müllsackes ermahnen sie Ihre Mitmenschen, keinen Müll liegen zu lassen. Hoffentlich hilft es. Ist es wirklich so schwer, die Reste von dem was man mitgebracht hat, wieder mitzunehmen und zu Hause in der Mülltonne zu entsorgen?

wk
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
12.07.2006
Sommer im Steinbruch Eulenberg
 
PRESSEFOTO nicht aktiv
Motiv: Schmetterlinge
© wk
(800 x 682 px)107476 bytes
Downloadzeit etwa:
Modem 56K - 15.35 sec
DSL 768K - 1.12 sec
Schmetterlinge fliegen über blütenreiche Wiesen

Auf den freigestellten Flächen um den Steinbruch sind im Laufe der Jahre blütenreiche Wiesen entstanden, die von vielen Insekten besucht werden, die man anderswo nicht so leicht antrifft.
Derzeit fliegen der Schachbrettfalter, das Ochsenauge, der Zipfelfalter junge Tagpfauenaugen und Libellen begleiten den Spaziergänger. Der Ort bietet wärmeliebenden Tieren und Pflanzen ein geschütztes Biotop. Wer die Schmetterlinge beobachten und fotografieren möchte, muss allerdings auch wärmetolerant sein.
Der NABU bittet die Besucher des Steinbruchs darauf zu achten, dass das Gelände frei von jedweden Abfällen gehalten wird.

Info:

Rundwege

ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
Suche im Online-Archiv des "Kölner Stadt-Anzeiger"
Suche im Online-Archiv der "Kölnischen Rundschau"
Alle vergangenen Meldungen:   • top • 
Auswahl nach Jahr:  2020  2017  2014
[01-04]
 NABU aktuell (001) - - - - - - - - - - - - - - - - - - 24.07.2018
Wir sind immer noch hier
updates sind teuer
___________________________________________
 NABU aktuell - (002) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Archiv des NABU Rhein-Sieg bis März 2010
Datenrettung erfolgreich
___________________________________________
ell + + nabu rhein sieg + + aktuell + + nabu rhein sieg +
Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Sieg Kto.-Nr.: 703 953 018  BLZ 370 695 20
NABU Fond - Stichwort: Eulenberg KSK Köln Kto.-Nr.:    1 210 939  BLZ 386 500 00
aktuell | allgemeines | downloads ]
forum | links | programm ]
programm_archiv ]
NABU
© NABU Rhein-Sieg    • top •
Kontakt:info@nabu-rhein-sieg.de
Programmierung: horst köcher
aktuell
allgemeines
downloads
forum
links
programm
flora hangelar
fotos
kunst
verwaltung
mitglied werden
 
Ortsgruppe
Niederkassel:
aktivitaeten
generated in: 0.03 sec
Daten von http://nrw.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!
Daten von http://www.nabu.de/rssfeed.php?noteaser=true fehlen!